★★★☆☆

ERFOLGREICH SELBSTSTÄNDIG ALS SOLOPRENEUR von Ilja Grzeskowitz* ist ein Ratgeber, der uns befähigen soll, selbstbestimmt und profitabel unser eigenes digitales Business aufzubauen. Sicherlich eine Vorstellung, von der viele nicht abgeneigt wären. Arbeiten wann, wo und wie viel sie wollen.

Den Solopreneur oder die Solopreneurin definiert der Autor als Person, die ihre Expertise und ihre Personal Brand nutzt, um sich ein nachhaltiges Geschäftsmodell aufzubauen. Unterstützt von einem virtuellen Team kann er:sie ortsunabhängig wirken und damit auch das Jetset-Life leben, das wir so häufig in Social Media präsentiert bekommen. Wer das geschafft hat, kann sein Leben nach den ganz eigenen Vorstellungen gestalten. Oder mit seinen Worten:

„Ein(e) Solopreneur(in) ist ein(e) Unternehmer(in), der sein / die ihr Unternehmen alleinverantwortlich gestaltet und aufbaut. Solopreneure entscheiden sich bewusst für eine schlanke, digitale und automatisierte Unternehmensstruktur, delegieren wichtige Prozesse an virtuelle Assistenten und Partner und verfolgen das Ziel der Skalierung durch die Entwicklung eigener Dienstleistungen, Marken und Produkte.“
Ilja Grzeskowitz

So verrückt sich das anhört, es ist definitiv möglich.

Der Autor beschreibt sehr sachlich und dezidiert, wie. Unterm Strich war es definitiv ein spannendes Buch, aus dem ich gleich einige Impulse mitnehmen konnte. Und das ist offen gestanden nicht mehr bei allen Büchern in diesem Bereich der Fall. Zweifelsohne ein gutes Zeichen.

Die Sprache des Autors ist ruhig und sachlich. Großen Emotionen wird man in diesem Werk nicht begegnen, was mir persönlich an manchen Stellen allerdings schon gefehlt hat. Auf der einen Seite wünscht man sich kein aufgedrehtes US-Guru-Gehabe. Aber gerade, wenn man Menschen aufraffen möchte, aktiv zu werden, schadet etwas Emotion sicherlich nicht.

Ilja Grzeskowitz versucht uns in dem Buch auf unserem Weg zum:zur Solopreneur:in zu begleiten und alle notwendigen Informationen mit an die Hand zu geben: bewährte Strategien genauso wie nützliche Tools und Ideen. Ein paar Sachen, die direkt auf meiner To-do-Liste gelandet sind.

Der rote Faden dieses Buches ist das Thema Selbstbestimmung. Nach jedem größeren Abschnitt hält es zudem Case-Studies bereit, doch irgendwie bleiben diese blass. Sie passen auch an vielen Stellen nur so halb hinein und wirken sehr oberflächlich. Ich persönlich konnte aus ihnen nicht viel mitnehmen. Einsilbige Antworten in den „Gesprächen“ wirkten häufig etwas lieblos und geben natürlich auch nicht viel Futter, aus dem man etwas mitnehmen könnte.

„1. Niemand zwingt dich, dieses Leben zu führen und diesen Job zu machen. Du hast jederzeit die Wahl, dich für etwas anderes zu entscheiden.
2. Wenn du diese Entscheidung nicht triffst, dann wird es niemand tun.“
Ilja Grzeskowitz

Inhaltlich gliedert sich das Buch in drei Teile entsprechend der Solopreneur-Journey, wie sie der Autor nennt.

Im ersten Teil werden die Grundlagen rund um die Selbständigkeit geschaffen. Ilja versucht uns näherzubringen, warum der Weg eines Solopreneurs oder einer Solopreneurin für ihn so interessant ist. Er bezeichnet ihn gar als sichersten Job der Welt. Und wir lernen nicht nur potenzielle Geschäftsmodelle, sondern auch Ideen und Mindset-Inhalte kennen. Im zweiten Teil geht es um die passende Business-Strategie. Welche Unternehmensstruktur passt wozu? Wie bestimme ich Zielgruppe und Positionierung oder implementiere eine nachhaltige Marketingstrategie? Der dritte Teil behandelt dann die Umsetzung der Ideen aus den anderen beiden. Aufbau einer Online-Präsenz, automatisierte Prozesse, papierloses Büro etc.

„Frei zu sein bedeutet nämlich nicht, dass man (endlich) machen kann, was man will. Vielmehr ist es das befreiende Gefühl, nicht mehr das machen zu müssen, was man nicht machen will.
Wer selbstbestimmt denkt, der wird zur Lösung. Wer selbstbestimmt entscheidet, der kreiert Chancen. Wer selbstbestimmt lebt, der erschafft sich eine Zukunft nach seinen eigenen Vorstellungen.“
Ilja Grzeskowitz

Ilja Grzeskowitz kommt aus Berlin und ist Change-Experte sowie Autor mehrerer Bestseller. International gilt er als gefragter Keynote-Speaker und war selbst erfolgreicher Manager im Einzelhandel sowie Lehrbeauftragter an der Berlin School of Law and Economics und der SRH Hochschule. Heute unterstützt er Unternehmen dabei, in disruptiven Märkten eine Kultur der Veränderung zu etablieren, die von starken Werten, Diversity und Sinn geprägt ist.

Unterm Strich konnte ich mir viele Passagen rausschreiben– mit on-point Formulierungen und lustigen Anekdoten. Eine große Freude beim Lesen wollte aber einfach nicht aufkommen. Trotzdem bleibt das Buch ein durchaus guter Ratgeber für frische Gründer:innen und solche, die es noch werden wollen.

Da mir insgesamt aber irgendwie das Leben im Buch und der Wiedererkennungswert fehlen, kann ich dem Buch nicht mehr als drei Sterne und damit ein „gut“ geben.

Was mir auch noch sauer aufgestoßen ist, sind etliche kleinere Tippfehler im Buch. Ich erwarte von einem großen Verlag, dass solch eine Publikation vorher sauber lektoriert wird. Bspw. auf S. 29 „wir eine heiße Kartoffel“ oder auf S. 201 „ein perfekte Möglichkeit“.

Unter zehn Büchern zum selben Thema würde ich dieses Buch kaum wiedererkennen und das ist kein gutes Zeichen.


Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen? Dann unterstütze mich doch mit einer kleinen finanziellen Zuwendung und spendiere mir im übertragenen Sinne einen Kaffee oder nutze meine Angebote bei Patreon. Hier biete ich eine Vielzahl attraktiver Angebote (Insights, Exklusive Gruppen zum Austausch, etc.). Schau gerne mal rein!

Darüber hinaus darfst Du mir auch gerne auf meinen Social Media Kanälen bei Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn und Pinterest folgen. ♥

Und zu guter Letzt habe ich bei Facebook noch eine ganze Reihe von interessanten Gruppen, in denen wir gemeinsam über Deine Lieblingsbücher und Empfehlungen sprechen können. Vollkommen kostenlos natürlich!
Dein Lieblingsbuch – Finanzen & Investitionen
Dein Lieblingsbuch – Mindset & Persönlichkeitsentwicklung
Dein Lieblingsbuch – Steuern
Dein Lieblingsbuch – Politik
Dein Lieblingsbuch – Karriere & Unternehmertum

*Affiliate Link / Anzeige