★★★★★

FÜR GIPFELSTÜRMER von Sung und Sabrina Han* ist eines der besten Bücher für Jugendliche und junge Erwachsene, das ich jemals in den Händen halten durfte. Insbesondere für solche, die eigentlich eher ungern lesen und, die sich nicht tief in ein Thema eingraben, sondern nach Orientierung suchen und breit in die Welt horchen wollen, was es Spannendes zu lernen gibt.

Ein wunderbar gestaltetes Gemeinschaftsprojekt der Initiative für Echtes Leben. Eine Initiative, die sich explizit an junge Erwachsene richtet, die mehr wollen als ein 08/15 Leben. Genau diese Personen sollen dabei unterstützt werden, ihr Leben nach ihren eigenen Wünschen, Ideen und Vorstellungen zu gestalten. Aber dafür muss man im ersten Schritt auch verinnerlichen, dass man selbst die Verantwortung in die Hand nehmen und aktiv werden sollte!

„Hast du Lust auf ein selbstbestimmtes, reflektiertes und zielstrebiges Leben, das du frei nach deinen eigenen Vorstellungen und Wünschen gestalten kannst? Entweder du wartest auf eine Fee, die dir deine Wünsche erfüllt, oder du packst es selbst an.“
Sung Han

Kernidee dieses Buches ist die Erkenntnis, dass wir in der Schule zwar viel lernen, aber eben nicht alles.

Vor allem nicht alles, was wir im späteren Leben allzu gut gebrauchen könnten. Worin das begründet liegt, können andere Menschen aufarbeiten, hier geht es konkret darum, einige dieser Wissenslücken zumindest ansatzweise füllen oder zumindest sichtbar werden zu lassen.

Das sollte generell in unser aller Interesse liegen, denn es ist unser Leben, es sind unsere Ziele. Achtsamkeit, Wissbegierde und Selbstreflexion sind dabei die wichtigsten Elemente, um nicht nur den eigenen Horizont zu erweitern, sondern auch sich selbst besser kennenzulernen und Mittel und Wege zu finden, an die eigenen Ziele zu kommen.

15 Autor:innen haben für dieses Projekt zusammengearbeitet und ihr Möglichstes getan, damit die Leserinnen und Leser ein breites Toolset an die Hand gereicht bekommen und wissen, wo sie ansetzen könnten. Vom gesunden Lebensstil, über einen erfüllenden Job, bis zum starken Beziehungsnetz. Es ist dabei kein Buch, das den einen Weg skizziert. Vielmehr lebt es den Gedanken, dass wir uns allesamt wohlmöglich andere Gipfelkreuze ausgesucht haben oder generell vor anderen Herausforderungen stehen. Somit ist es auch so angelegt, dass es universell passt. Egal, ob man die eigene Zukunft in einem Angestelltenverhältnis oder in der Selbstständigkeit sieht, Karriere oder Familie fokussiert oder an allem gleichzeitig arbeiten möchte.

„Du hast die Wahl und auch die Verantwortung.“
vom Backcover

Folgende 15 Autor:innen haben mitgewirkt:

Jana Katherina Piller – Dominic Krätz – Alexander Raths – Dr. Wolfgang Tonn – Dr. Sabrina Han – Charlotte Quik – Dr. Sung Han – Kim Marina Schlangenotto – Kyul Floehr – Stephan Choe – Lukas Hong – Prof. Dr. Christian Hanke – Alexander Wurz – Kathi Schr – Hanna Umfahrer

Neben ihren Kapiteln gibt es aber eine ganze Reihe weiteren Content. Das Buch bietet eine ganze Reihe interaktiver Besonderheiten, die ich so noch in keinem anderen Buche gesehen habe. Als Einleitung zu jedem Kapitel kann man beispielsweise über einen QR-Code ein persönliches Video der Autor:innen sehen, bekommt Checklisten, Tabellen und weiterführende Links gereicht. Am Ende der Kapitel werden die Learnings in fünf Kategorien eingeteilt und zusammengefasst:

  • Erreichenswert
  • Umsetzungswert
  • Nennenswert
  • Nachdenkenswert
  • Zahlenwert

Zusätzlich wurde zu jedem Kapitel ein extra Bildschirmschonermotiv mit einem prägnanten Leitsatz zum Thema erstellt und kann individuell heruntergeladen und genutzt werden.

Im Grunde sind dies alles nur Kleinigkeiten bzw. Annehmlichkeiten. Der Punkt, warum ich solche Dinge aber so sehr schätze, ist in zwei Ideen begründet. Zum einen weckt das in mir den Eindruck, dass die Herausgeber:innen sich wirklich mit der Zielgruppe auseinandergesetzt haben und ein leidenschaftliches Interesse an ihren Themen und deren Vermittlung haben. Zum anderen ist dies aber vor allem für die Leserinnen und Leser ansprechend, die eher selten lesen und sich von trockenen 400 Seiten Büchern ohne jegliche Hervorhebung oder Farbe, schnell ermüdet fühlen. Man verschreckt damit schlicht niemanden, ganz im Gegenteil, man motiviert auf feinfühlige Art und Weise eine breitere Masse, an sich selbst zu arbeiten und daran Spaß zu entwickeln.

„Mir wurde klar, dass ich heute in wahrscheinlich allen Lebensbereichen anders darstellen würde, hätte ich all diese Dinge bereits als Schulabgänger gewusst.

Für mein Leben ist dieser Zug vor 20 Jahren abgefahren und ich muss mich um einen Plan B kümmern. Aber für dich ist es nicht zu spät. Und deshalb wollen wir dir mit diesem Buch ermöglichen, aus unseren Erfahrungen zu lernen und dich bestmöglich auf das, was kommt, vorzubereiten.“
Sung Han

Das Problem ist nicht, dass wir in der Schule zu wenig oder das Falsche lernen. Das Problem ist, dass die meisten Menschen danach Lernen kategorisch ablehnen und sich nie wieder wirklich weiterbilden.

„Dieses Buch ist nicht für jeden! Den Titel „Für Gipfelstürmer“ haben wir bewusst gewählt. Es ist ein Buch für Jugendliche und junge Erwachsene, die Bock auf mehr haben und sich fragen: auf welchen Gipfel will ich und warum? Wo ist der Einstieg? Welche Wege gibt es? Wie gehe ich mit Hindernissen um, die mir auf dem Aufstieg begegnen? Was benötige ich an Gepäck? Und ganz wichtig: wie und mit wem feiere ich, wenn ich oben bin?“
Sung Han

Selbstverständlich kann man auf den wenigen Seiten bei so vielen Themen nicht immer bis ins kleinste Detail gehen. Trotzdem kann ich dieses Buch für einen ersten Überblick nur allen jungen Menschen mit Tatendrang empfehlen, zumal die Zielgruppe wohl eher Menschen sind, die nicht so gerne lesen. Denen wird dann eines der am schönsten gestalteten Werke gereicht, die ich 2021 in den Händen gehalten habe. Wunderbar mundgerecht, ansehnlich und spannend aufgebaut, damit man auch fleißig dranbleibt. Mit aufbereiteten To-Do-Listen und vielem mehr. Damit es auch keine Ausreden mehr gibt und man in die Umsetzung kommt.


Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen? Dann unterstütze mich doch mit einer kleinen finanziellen Zuwendung und spendiere mir im übertragenen Sinne einen Kaffee oder nutze meine Angebote bei Patreon. Hier biete ich eine Vielzahl attraktiver Angebote (Insights, Exklusive Gruppen zum Austausch, etc.). Schau gerne mal rein!

Darüber hinaus darfst Du mir auch gerne auf meinen Social Media Kanälen bei Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn und Pinterest folgen. ♥

Und zu guter Letzt habe ich bei Facebook noch eine ganze Reihe von interessanten Gruppen, in denen wir gemeinsam über Deine Lieblingsbücher und Empfehlungen sprechen können. Vollkommen kostenlos natürlich!
Dein Lieblingsbuch – Finanzen & Investitionen
Dein Lieblingsbuch – Mindset & Persönlichkeitsentwicklung
Dein Lieblingsbuch – Steuern
Dein Lieblingsbuch – Politik
Dein Lieblingsbuch – Karriere & Unternehmertum

*Affiliate Link / Anzeige