★★★★★

MILCH UND HONIG von Rupi Kaur* oder im englischen MILK AND HONEY* ist ein ganz besonderes Buch. Wenn ich sage, dass dieses Buch eines der ersten Bücher war, die mich emotional tief gepackt haben, dann trifft das nicht einmal im Entferntesten die Realität. Es ist kein Buch für ausschließlich rationale und vielleicht sogar störrische Menschen. Aber wer es mag, sich ab und zu mit tiefen Gefühlen auseinanderzusetzen und der Empathie freien Lauf zu lassen, der wird es lieben. Auch wenn an der einen oder anderen Stelle Schmerz, Leid und tiefe Trauer mit den Lesern geteilt wird, es ist und bleibt eine kraftvolle und kraftspendende Geschichte.

Dieses Buch ist die zu Papier gebrachte emotionale Verarbeitung einer jungen indischen Frau, die seit ihrem 5. Lebensjahr immer wieder vergewaltigt wurde. In poetischer Form versucht sie mit der Situation und dem Erlebten klar zu kommen. Davor ziehe ich aus tiefstem Herzen den Hut. Ich kann mir Gott sei Dank nicht vorstellen, was das für ein Gefühl sein muss und dennoch spüre ich in ihren Zeilen enorme Kraft und Stärke, aber eben auch Verletzlichkeit. Es ist vielleicht nicht das passende Buch für manche Männer da draußen, aber sicher das richtige für all die Menschen, die eine schwierige Phase durchmachen und denen es nach Inspiration und Gemeinsamkeit dürstet.

„dies ist der weg des
überlebens durch poesie
dies sind das blut der schweiß die tränen
von einundzwanzig jahren
dies ist mein herz
in deinen händen
dies ist
der schmerz
die liebe
das zerbrechen
das heilen“
Rupi Kaur

Schon die Widmung ganz am Anfang des Buches rührt mich zu Tränen.

Für die Arme die mich halten“. Dieses Buch ist so tief so wertvoll so nah und so kraftvoll wie kaum ein anderes.

Und wenn Du dann weiterliest „mein Herz weckte mich auf letzte Nacht. Es weinte. Wie kann ich helfen flehte ich. Mein Herz sprach: Schreibe das Buch.Dann weißt Du, dass hier ist kein Buch wie jedes andere.

Denn die Autorin nimmt uns in wundervollen, teilweise aber auch erschreckenden Gedichten mit auf ihren Weg. Vom Schmerz zur Liebe, über das Zerbrechen hin zur Heilung. Literarisch fasst sie ihre Gefühle beeindruckend in Worte und wurde damit nicht ohne Grund New York Times Bestsellerautorin.

Zudem spricht sie ein leider immer noch eklatantes Problem auf unserem Planeten an

Dass Frauen eben in vielen Kulturen auch heute noch, wie Dreck behandelt werden. Hier geht es nicht um Gehaltsunterschiede oder Frauenquoten. Hier geht es um echtes Leid, Schmerz, Leben und Tod. Es ist ein Leben unter ständiger Erniedrigung, ein Leben in Angst und Einsamkeit.

„Wieso fällt es dir so leicht fragte er
freundlich zu sein zu den menschen

milch und honig tropften
von meinen lippen als ich antwortete

weil die menschen nicht
freundlich zu mir waren“
Rupi Kaur

Dieses Buch ist nichts für jedermann …

… aber für mich ist es einfach nur Wahnsinn und behält genauso wie WEGE ZU SICH SELBST von Marc Aurel* stehts einen Platz auf meinem Nachtisch. (hier kommst Du zu meiner Rezension zu Marc Aurel. Dieses Buch ist gelebte Persönlichkeitsentwicklung. Aber Du musst Dich auf die Zeilen einlassen und die Geschichte der Autorin dahinter betrachten. Sonst kann es nicht die volle Kraft entfalten.


Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen? Dann unterstütz mich doch auch bei Patreon. Hier biete ich eine Vielzahl attraktiver Angebote (Insights, Exklusive Gruppen zum Austausch, etc.). Schau gerne mal rein!

Darüber hinaus darfst Du mir auch gerne auf meinen Social Media Kanälen bei Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn und Pinterest folgen. ♥

Und zu guter Letzt habe ich bei Facebook noch eine ganze Reihe von interessanten Gruppen, in denen wir gemeinsam über Deine Lieblingsbücher und Empfehlungen sprechen können. Vollkommen kostenlos natürlich!
Dein Lieblingsbuch – Finanzen & Investitionen
Dein Lieblingsbuch – Mindset & Persönlichkeitsentwicklung
Dein Lieblingsbuch – Steuern
Dein Lieblingsbuch – Politik
Dein Lieblingsbuch – Karriere & Unternehmertum

*Affiliate Link