Gierig, verliebt, panisch

★★★★★ GIERIG, VERLIEBT, PANISCH von Jessica Schwarzer ist wirklich eines der besten Einsteigerbücher für Privatanleger an der Börse, das ich jemals gelesen habe. Ganz entscheidend bei dieser Beurteilung ist mir, dass die Autorin über fundiertes Fachwissen verfügt. Sie kommt nicht aus der DIY Ecke, sondern hat viel gelesen, recherchiert und über jahrelanges Engagement rund um […]

Freiberufler für Dummies

★★★★☆ FREIBERUFLER FÜR DUMMIES von Steffi Sammet und Stefan Schwartz ist – wie so viele der „Für Dummies“-Bücher – eine echte Empfehlung! Auf knapp 280 Seiten werden alle Bereiche rund um eine freiberufliche Selbstständigkeit in leichter Sprache beleuchtet und sauber in den Kontext eingeordnet. Viele wissen gar nicht, dass Sie eigentlich freiberuflich und nicht gewerblich […]

Psychologie der Massen

★★★★☆ PSYCHOLOGIE DER MASSEN von Gustave Le Bon ist ein historischer Klassiker aus dem Jahr 1911. Meiner Meinung nach sollte dieses Buch anstelle diverser NS-Standardbücher Pflichtlektüre an unseren Schulen sein, denn es untersucht den Kern der Lehre der Massen und Rassen sowie ihrer psychologischen Empfänglichkeit für Ideen und Führer. Nach einer wissenschaftlichen Einleitung widmet sich […]

Der große Index Guide

★★☆☆☆ DER GROSSE INDEX GUIDE von Marc Klein und Martin Grimm ist eine Art Lexikon der Börsenindizes. Auf >300 Seiten werden unzählige Aktien-, Rohstoff- und Mischindizes in ihrer Zusammenstellung und Performance beschrieben. Darüber hinaus gibt es von den Autoren natürlich immer auch eine kurze Einschätzung zum jeweiligen Index, sowie Crossvergleiche zwischen verwandten Indizes wie dem […]

Schnelles Denken, Langsames Denken

★★★★★ SCHNELLES DENKEN, LANGSAMES DENKEN von Daniel Kahnemann ist ein absolutes Meisterwerk. Nur wenige Bücher schaffen es so viel hochwertiges Wissen in sich zu bündeln und gleichzeitig anschaulich zu vermitteln. Ich habe es nun das zweite Mal ausgelesen und muss sagen, ich bin immer noch geflasht und das wird sicher noch eine Weile andauern. Der […]