★★★★☆

SELL IN MAY AND GO AWAY? von Jessica Schwarzer* ist der erste Teil einer kleinen Buchserie meiner Lieblingsautorin. In diesen beiden Büchern SELL IN MAY AND GO AWAY* und HIN UND HER MACHT TASCHEN LEER* (hier kommst Du zu meiner Rezension zu diesem Buch) analysiert sie die gängigsten Börsenweisheiten. Sprüche, die wir immer wieder und überall zu lesen bekommen. Sie schaut, ob diese heute noch oder überhaupt jemals richtig waren und vermittelt, was wir als Anleger konkret daraus lernen können.

Wenn Du immer schon mal wissen wolltest, welche dieser Zitate wertvoll sind und welche nur ein eine Stammtischparole, dann wird Dir dieses Buch sicher gefallen!

Die Autorin prüft gekonnt wissenschaftlich und erklärt literarisch sehr gut verständlich, sodass auch jeder Einsteiger ihr gut folgen kann. Jessica Schwarzer testet somit die Börsenweisheiten auf ihre Aktualität und Praxistauglichkeit für jedermann. Sie zeigt aber auch, was erfahrene Börsianer für ihre persönliche Strategie ableiten können und wie sie das Wissen der Altmeister für ihren Anlageerfolg nutzen können.

Für mich ist dies absolut zeitloses und wertvolles Wissen.

Man könnte diese Serie problemlos irgendwann vielleicht noch erweitern. Mit neuen, weiteren Zitaten, aber Du wirst schnell merken, die alten Sprüche halten sich hartnäckig. Nach diesem Buch wirst Du immer und immer wieder auf sie stoßen.

Damit Du einen Eindruck bekommst, wovon wir sprechen, gebe ich Dir vielleicht einen kleinen Einblick.

Als erstes widmet die Autorin sich der Schlaftabletten-Strategie von André Kostolany:

„Kaufen Sie ein Portfolio solider internationaler Aktien, nehmen Sie Schlaftabletten und schauen Sie die Papiere nicht mehr an. Nach einigen Jahren werden Sie eine Überraschung erleben.“
André Kostolany

Kostolany dachte dabei explizit an eine positive Überraschung. Ob diese Strategie nun aber wirklich funktioniert, genau das wird Dir in der Folge dargelegt. Das Ergebnis lasse ich an dieser Stelle aber mal offen, Du kannst es sehr gerne in diesem Buch nachlesen.

Es folgen eine Reihe weiterer Zitate, von denen Du sicher das eine oder andere schon mal irgendwo gelesen hast:

„Seid gierig, wenn andere ängstlich sind und seid ängstlich, wenn andere gierig sind.“
Warren Buffett

„Eine Börse wäre keine Börse, wenn nicht viele Narren ihr Unheil dort treiben würden.“
André Kostolany

„Die fünf gefährlichsten Wörter der Kapitalanlage lauten: Dieses Mal ist alles anders.“
Sir John Templeton

Ein für mich besonders trauriger Abschnitt in diesem Buch richtet sich auf die Aktionärsquote in Deutschland. Diese ist bekanntlich immer noch viel zu niedrig und auch im europäischen Vergleich nicht besonders. Kein Wunder, könnte man meinen, bei unseren Politikern als negative Vorbilder.

Ich persönlich finde es einfach nur schade zu sehen, wie wenig Menschen wirkliche Verantwortung für das eigene Leben übernehmen.

Vielleicht helfen eben solche Bücher dabei, die Aktionärsquote Stück für Stück zu erhöhen. Denn ein paar dieser Parolen, die hier analysiert werden, hört man auch als Vorwand bei so manch einem. Viele nutzen sie als Ausrede, um sich nicht schlecht zu fühlen, wenn sie selbst nicht investieren. Anders herum findet man aber eben im Buch auch einige sehr schlaue und vor allem schön analysierte Weisheiten. Diese erleichtern dem Leser nicht nur den Einstieg in das Thema, sondern helfen auch, vor nicht so belesenen Investoren oder Börsenverweigerern zu punkten.

„Das Verhältnis von Wirtschaft zur Börse ist wie das eines Mannes auf einem Spaziergang mit seinem Hund. Der Mann geht stetig voran, der Hund rennt vor und zurück.“
André Kostolany

Insgesamt hören die Leser von 20 Börsenweisheiten und lernen auf diesem Weg sehr viel über die Zusammenhänge an den Börsen.

Anschließend gibt es dann noch ein umfangreiches Glossar für Neulinge, die die Fachbegriffe noch kurz nachschlagen wollen.

Rundum ein sehr gelungenes Buch. Vor allem sehr nett für Zwischendurch, wenn man die 20 einzelnen Abschnitte sukzessive liest. Sehr lesenswert und verdiente 4 von 5 Sternen.

Für mich definitiv auch für Einsteiger geeignet, aber eben auch für jahrelange Investoren. Belustigend, lehrreich und schön formatiert und aufbereitet. Wie man es eben von Jessica Schwarzer gewohnt ist.


Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen? Dann unterstütz mich doch auch bei Patreon. Hier biete ich eine Vielzahl attraktiver Angebote (Insights, Exklusive Gruppen zum Austausch, etc.). Schau gerne mal rein!

Darüber hinaus darfst Du mir auch gerne auf meinen Social Media Kanälen bei Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn und Pinterest folgen. ♥

Und zu guter Letzt habe ich bei Facebook noch eine ganze Reihe von interessanten Gruppen, in denen wir gemeinsam über Deine Lieblingsbücher und Empfehlungen sprechen können. Vollkommen kostenlos natürlich!
Dein Lieblingsbuch – Finanzen & Investitionen
Dein Lieblingsbuch – Mindset & Persönlichkeitsentwicklung
Dein Lieblingsbuch – Steuern
Dein Lieblingsbuch – Politik
Dein Lieblingsbuch – Karriere & Unternehmertum

*Affiliate Link