★★☆☆☆

SHOWDOWN von Dirk Müller* kann für mich im Grunde genommen nicht als Sachbuch beschrieben werden. Es ist vielmehr ein populärwissenschaftlicher Politthriller. Das Buch liest sich, wie eine zu Papier gebracht, extrem lange Polittalkshow im Abendprogramm. Und ähnlich wie ich bei diesen Sendungen von Zeit zu Zeit das Handtuch werfen möchte, um ins Bett zu gehen oder gleich auf der Couch einschlafe, so ging es mir auch bei diesem Buch.

Es ist sehr zäh geschrieben und legt nicht viel Wert auf belegbare oder gar wissenschaftlich fundierte Aussagen. Stattdessen wird dem Leser eine Schlagzeilen reife Sicht auf die Dinge der Welt vermittelt.

  1. Wer sich für Europapolitik interessiert, der wird sich höchstwahrscheinlich am wenig wissenschaftlichen und stark wertenden Analysen stören.
  2. Wer sich mit Europapolitik aber noch nicht sonderlich auseinandergesetzt hat, aber generelles Interesse an solchen Themen hat, der findet das Buch vielleicht sogar spannend. Nur läuft diese Person Gefahr, falsche Inhalte zu verinnerlichen.

Dabei muss man sagen, dass nicht alle Aussagen falsch sind. Die ersten Kapitel sind sogar recht gut recherchiert und einfach beschrieben. Aber sobald es zu Analysen und Handlungsempfehlungen kommt, setzt die wertende Sprache des Autors ein und färbt die Aussagen.

**

Wem hilft das Buch dennoch?

So hilft dieses Buch, um eine andere Perspektive verstehen zu lernen, die Dinge aus anderen Augen zu sehen und die eigene Wahrnehmung zu überprüfen. Das ist generell etwas, was ich jedem nur wärmsten ans Herz legen kann. Nur sollte man dafür ein bereits gefestigtes Wissen um die Thematik haben, um Wissen von Halbwissen unterscheiden zu können und Aussagen diesbezüglich einzuordnen.

Inhalt des Buches:

Thematisiert wird insbesondere im ersten Teil alles rund um die Krise 2008-2009. Die aktuelle Situation – zur Veröffentlichung des Buches – mit all den Nachwehen wird beschrieben. Der ESM, der IWF und die Rolle der EZB in das Gesamtkonstrukt eingeordnet und sich Interventionen aus Russland und den USA auf die Eurozone gewidmet. Dabei schildert der Autor verschiedene Zukunftsszenarien für einen Aufschwung und den Schuldenabbau der Euro-Staaten.

Aber wie gesagt, alles stark wertend und aus einer eingefärbten Brille eines Crash-Propheten.

Fazit zum Buch:

Die potenzielle Leserschaft für dieses Buch schränkt sich demnach für mich enorm ein. Ich möchte aber den Inhalt dieses Buches nicht allzu sehr abwerten, weil es immer noch ein solides und umfassendes Buch ist. Es hätte nur besser ins TV gepasst und Dirk Müller besser in die Politik. Dort ist man zumindest gewohnt, dass Aussagen unwissenschaftlich, wertend und sogar komplett falsch sein können.

Denn Dirk Müller ist für mich ein Paradebeispiel für jemanden, der seine Reichweite und sich selbst als Marke inszeniert hat und nun verkauft. Der ehemalige Mr. Dax schreibt ein Buch nach dem nächsten und die Titel werden immer reißerischer. Bislang habe ich zwar nur SHOWDOWN* von ihm gelesen, aber bereits von anderen erfahren, dass die kommenden Bücher im selben Stil gehalten sind. Das hatte ich mir anhand der Titel bereits gedacht. Aber ich gehöre zu den Menschen, die gerne auch mal andere Perspektive betrachten und analysieren. Dazu ist ein solches Buch sehr gut geeignet.

**

Was kannst Du nun von ihm lernen?

Ich würde behaupten sehr viel: Denn wenn er eines definitiv verstanden hat, dann wie man Reichweite und Inszenierung monetarisiert. Von vielen wird er als Know-How Träger im Bereich Börse eingestuft und aufgrund seiner langjährigen TV-Tätigkeit hat er in der Öffentlichkeit weiterhin Präsenz. Wenn nun jemand wie er ein Buch zu seinem vermeintlichen Experten-Thema veröffentlicht, so ist es schon fast logisch, dass es Absatz finden wird. Und ebenfalls, dass es Leute geben wird, die dem Glauben schenken, was er schreibt, ohne es großartig zu hinterfragen.

Was will ich Dir damit sagen: Die Leute hören eher dem Halbwissenden im Lichtkegel zu als dem Allwissenden in der letzten Reihe.

Als zweites Key-Learning kannst Du mitnehmen, wie er die Psyche der Menschen für sich nutzt. Negative Stimmungsmache lässt sich schlichtweg besser verkaufen als Positive. Wie Dirk Kreuter bereits auf seiner VERTRIEBSOFFENSIVE* immer und immer wieder betonte. Es gibt nur zwei Kanäle, über die Du verkaufen kannst. Lust und Angst, wobei Angst immer besser wirkt. Im Fall von Dirk Müller besteht darüber hinaus noch das Problem, dass die positive Stimmungsmache im Bereich der Börse bereits von anderen Persönlichkeiten wie Bodo Schäfer besetzt war.

Um in der DACH-Region als Autor Massen von Bücher verkaufen zu können, blieb Dirk Müller also nur die lukrative Nische des Crash-Propheten, denn als Mr. Dax war er zumindest immer schon der Prophet. In dieser Rolle reiht er sich direkt neben einem Florian Homm ein, von dem ich ebenfalls bereits hier ein Buch rezensiert habe.

American Express Business Platinum Card 300? Startguthaben

**

Meine persönliche Note:

Offen gestanden geben mir solche Bücher rein gar nichts. Sie stellen nur populär-wissenschaftliches Geplänkel dar. Es ist nicht einmal die pure Negativität, die mich stört. Sondern die oberflächliche Darstellung von komplexen Zusammenhängen. Autoren wie Dirk Müller und Florian Homm spielen stets auf der Klaviatur der Emotionen und dort brauche ich schlichtweg keine Negativität.

Für mich sollte ein Buch entweder motivieren und somit positiv auf der emotionalen Ebene arbeiten und wirken oder aber fundiertes Wissen vermitteln. Beides ist bei diesen Autoren nicht zu finden und deswegen kann ich ihnen auch nichts abgewinnen.

Es mag sogar sein, dass solche Autoren mit der einen oder anderen Aussage Recht haben oder Recht behalten werden, aber dann handelt es ich in der Regel auch um Aussagen, die andere Autoren bereits sachlich und/oder wissenschaftlich dargelegt haben.

Weiterführende Literaturempfehlungen:

Wenn Dich dieses Thema dennoch wirklich interessiert, dann schau doch mal, ob Du in MEINER BIBLIOTHEK oder direkt in den Kategorien POLITIK oder FINANZEN & INVESTITIONEN mit einer Alternative fündig wirst.

Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen? Dann folge mir doch auch auf meinen Social Media Accounts bei Instagram, Facebook und Pinterest

Holvi - Einfach. Sicher. Papierlos.

**

*Affiliate Link
**Werbung