★★★☆☆

DER KLEINE PRINZ von Antoine de Saint-Exupéry* kann zweifelsohne als absoluter Klassiker für alle Träumer und Denker da draußen bezeichnet werden. Das Buch wurde mir wärmstens empfohlen, vielleicht war ich deswegen ein wenig zu erwartungsvoll und muss gestehen, dass es mich nicht wirklich fesseln konnte.

Zeitweise zieht der Autor einen in seine Traumwelt, in der es unterschwellig darum geht zu ergründen, was im Leben wirklich wichtig ist, was einem Spaß und Freude bereitet und wofür es sich lohnt morgens aufzustehen. An anderen Stellen hat er mich aber wieder verloren, weil mir die Kernbotschaft bereits sehr früh vollständig erzählt schien und jedes weitere Kapitel kaum Mehrwert brachte.

Es war ab diesem Punkt nur noch ein kleiner Roman in den Stilen eines Kinderbuches. Andere Bücher in dem Bereich sind ein Ticken besser, was dieses Buch aber auch nicht zu einem Schlechten macht. Ganz im Gegenteil, es ist und bleibt ein Klassiker.

Eines der bekanntesten Bücher zum Thema Persönlichkeitsentwicklung! Für Kinder ist es wirklich perfekt, für mich war es ganz gut, aber eben auch nicht überragend. Ich finde einfach DER ALCHIMIST von Paulo Coelho* ein Ticken besser. Meine Rezension zu diesem Buch findest du hier. Man könnte DER KLEINE PRINZ von Antoine de Saint-Exupéry* als perfektes Nischenbuch bezeichnet. Perfekt abgestimmt auf die junge Leser- bzw. eher Zuhörerschaft, denn mit den ganzen Bildern ist es definitiv eher zum Vorlesen, als zum Lesen gedacht. Deswegen erreicht es mich als erwachsene Person aber nicht mehr so wirklich. Zum Verschenken an Eltern aber perfekt! Die kleinen Kinder werden sich freuen!


Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen? Dann folge mir doch auch auf meinen Social Media Accounts bei Instagram, Facebook und Pinterest

*Affiliate Link
**Werbung