★★★★★

DISRUPT-HER von Miki Agrawal* ist ein selbsternanntes Manifest für die selbstbestimmte Frau und trifft damit den politisch- und gesellschaftlichen Zeitgeist einer sich stetig weiter emanzipierenden Frauenwelt. Aber Miki Agrawal betrachtet viele Herausforderungen nochmal aus ihrer ganz eigenen Sicht. Ihr ist ein funktionierendes und respektvolles Miteinander genauso wichtig, wie ein selbstbestimmtes und zum Teil eben auch disruptives Handeln. Sie hinterfragt viele Dinge und dabei eben auch solche, die häufig aus einer Opferhaltung heraus schlicht als gegeben angesehen werden.

Auf knapp 250 Seiten, die zu den am schönsten gestalteten gehören, die ich dieses Jahr lesen durfte, räumt sie mit weit verbreiteten gesellschaftlichen Annahmen auf, wie Frau zu sein hat. Dabei schildert und motiviert sie in 13 wichtigen Lebensbereichen konsequent den eigenen Weg zu gehen, sich von Zwängen zu befreien, Dinge zu hinterfragen und eigene Entscheidungen zu treffen. Das Layout regt dabei den Lesefluss stetig an, bietet Abwechslung, Originalität und Individualität und zeigt die Liebe zum Detail. Keine Seite im Buch gleicht der anderen und neben Ray Dalios PRINZIPIEN DES ERFOLGS* und Rupi Kaurs MILK AND HONEY* gehört dieses Buch zu den am schönsten gestalteten Werken, die ich bislang in den Händen halten durfte.

Das Credo der Autorin über all die verschiedenen Bereiche dieses Buches hinweg lautet, dass nicht die Vorgaben der Gesellschaft dein Leben bestimmen dürfen, sondern deine eigenen Überzeugungen und deine kreativen Ideen. Egal, ob in deiner Karriere, beim Konsum, dem Umgang mit Geld oder der generellen Einstellung zum Leben.

In ihren Ausführungen wirkt sie sehr reflektiert, zitiert handfeste Quellen und holt sich Inspiration von verschiedenen Philosophen, die bereits vor Jahrhunderten ähnliche Themen hinterfragten.

Nur galt der öffentliche Diskurs zu diesen Themen eben über Jahrtausende hinweg den Männern vorbehalten. Miki Agrawal ist aber keine Person, die nun irgendwem die Schuld geben möchte, sondern getreu ihrem Ideal eigenverantwortlich nach vorne schreitet und gemeinsam mit den Männern kreieren möchte.

„Sag mit deinem genauen Körper ja zu deiner Arbeit, deiner Liebe, deine Beziehungen und deiner Mission – und das alles authentisch, unumwunden und mit voller Integrität.“
Miki Agrawal

Wenn man es liest spürt man tatsächlich, dass es eine Art Manifest für die moderne Frau sein kann, das inspiriert, das eigene Leben auf der persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Ebene zu verbessern.

„Hier geht es darum, Opferrollen zu verlassen, das eigene Leben mit einer Schubkarre in die Hand zu nehmen und ein ganz neues ICH aufzubauen.“
Madhavi Guemoes

Da dieses Werk allerdings weder nach der vollkommenen Wahrheit, noch nach politischer Korrektheit strebt, sondern vor allem das selbstbestimmte Denken und Handeln fördern möchte, wünscht sich die Autorin zu recht, dass Leserinnen und Leser dieses Buch mit einem offenen und neugierigem Herzen lesen.

„Ich will mir und anderen Frauen beweisen, dass wir uns immer wieder selbstbewusst aufrichten können, selbst dann, wenn wir einen Fehler machen, herumgeschubst oder von anderen zu Boden geworfen werden.“
Miki Agrawal

Für die Leute, die mit dem Titel des Buches noch nicht so wirklich etwas anfangen können, hat die Autorin sich dem Thema auf den ersten Seiten der Einleitung gewidmet. „Das Wort disrupter bedeutet Störfaktor oder Störenfried und ist in unserer Gesellschaft seit jeher negativ besetzt. Synonyme sind zum Beispiel Anarchist, Querulant, Unruhestifter und Rebell – lauter Bezeichnungen, die häufig benutzt werden, um vorgebliche Bösewichte zu beschreiben, die die etablierte Ordnung infrage stellen. Dabei entspricht die buchstäbliche Wortbedeutung eher Ausdrücken wie kurzzeitig zerstören, etwas aufbrechen, in Aufruhr versetzen oder etwas sprengen. Aber was passiert, wenn du das Wort Störenfried und all seine Synonyme mit einem Lächeln auf dem Gesicht liest? Probiere es aus! Was; wenn du diesen Begriff aus der Perspektive einer wichtigen, positiven und zukunftsorientierten Veränderung betrachtest? Dann erkennst du, wie wichtig es ist, etwas zu tun, bewusst zu stören. Ohne ein Aufbrechen, ein Unterbrechen, ein In-Aufruhr-Versetzen kann es nämlich keinen Fortschritt geben.“ Miki Agrawal

Pauschal gesagt ist eine Disrupt-her eine Frau, die alles in ihrem Leben und in jedem Bereich ihres Umfeldes hinterfragt, um sicherzugehen, dass sie ihre Lebenserfahrungen maximiert, bevor es zu spät ist.

Sie lädt uns in ihrem Buch dazu ein, herauszufinden wo und wie wir anfangen können, unser Leben selbstbestimmter zu gestalten. Über ihre 13 Disruptionen, die das Buch füllen und aus allen Bereichen vorhandene, weitverbreitete Glaubenssätze aufbrechen und zu etwas Eigenverantwortlicherem transformieren, will Sie uns helfen zu entdecken, wie wir aus unserem Trott ausbrechen können. Um letztendlich zu erkennen, in welchen Bereichen wir aktuell noch nicht authentisch sind und vielleicht sogar warum.

„Ich selbst habe das Schöne, das Gute und das Hässliche erlebt, das mit der Gründung und dem Wachstum einer Firma einhergeht, sowie damit, die Grenzen weiblicher Führungskräfte und die Grenzen gesellschaftlich akzeptierter Normen zu überschreiten. Ich habe in den Bereichen Periode, Urin und Kot innovative Entwicklungen angestoßen, und viele Menschen haben sich damit sehr unwohl gefühlt. Ferner musste ich gesellschaftliche Stigmata, kulturelle Tabus und die Doppel Standards weiblicher Führungsrollen überwinden und angeekelte männliche Investoren überzeugen. In diesem Buch möchte ich alles mit euch teilen, was ich auf meinem Weg gelernt habe.“
Miki Agrawal

Für mich ein wirklich spannendes und vor allem klares Buch.

Dieses Buch ist sehr nah dran an der puren Definition von „straight“. Diese Frau weiß, was sie will, was sie kann und vor allem auch, was sie nicht will und was sie nicht kann. Man muss nicht mit all ihren Aussagen übereinstimmen, das tue ich auch nicht, trotzdem bewundere ich sie und ihre Klarheit in ihrer Sprache, aber auch in einigen diskutablen Punkten.

Das Buch ist allerdings nur bedingt etwas für Männer, obgleich auch diese daraus natürlich einiges mitnehmen können und es nicht schaden wird. Trotzdem ist es selbstverständlich eher für Frauen geschrieben du behandelt auch einige eher Frauen spezifische Themen, mit denen die meisten Männer nichts anfangen können.

Stets humorvoll, straight und gerne auch provokativ und kostrastreich führt uns die Autorin durch ihre Gedanken. Dabei ist es – wie ich eingangs schon geschildert habe, aber hier definitiv nochmal betonen muss – visuell unglaublich gut aufbereitet. Das führt dazu, dass mir schlicht nichts anderes übrigbleibt, als diesem Buch die volle Punktzahl zu geben. Es ist vielleicht literarisch nicht der große Wurf, die Tipps und Tricks sind im Grunde auch nichts Neues, aber es ist eben alles auf eine neuartige, individuelle, authentische und vor allem liebevolle Art und Weise aufbereitet, sodass es einfach lesenswert für jede Frau sein kann. Vor allem für solche, die in sich eine leichte Rebellin spüren oder in früheren Zeiten mal waren und sich dieses Gefühl zurückwünschen.

Ein zweifelsohne wachrüttelndes, lautes und provokatives Werk, aber – soweit ich das beurteilen kann – auch ein echtes. Eine sehr spannende Frau.


Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen? Dann unterstütze mich doch mit einer kleinen finanziellen Zuwendung und spendiere mir im übertragenen Sinne einen Kaffee oder nutze meine Angebote bei Patreon. Hier biete ich eine Vielzahl attraktiver Angebote (Insights, Exklusive Gruppen zum Austausch, etc.). Schau gerne mal rein!

Darüber hinaus darfst Du mir auch gerne auf meinen Social Media Kanälen bei Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn und Pinterest folgen. ♥

Und zu guter Letzt habe ich bei Facebook noch eine ganze Reihe von interessanten Gruppen, in denen wir gemeinsam über Deine Lieblingsbücher und Empfehlungen sprechen können. Vollkommen kostenlos natürlich!
Dein Lieblingsbuch – Finanzen & Investitionen
Dein Lieblingsbuch – Mindset & Persönlichkeitsentwicklung
Dein Lieblingsbuch – Steuern
Dein Lieblingsbuch – Politik
Dein Lieblingsbuch – Karriere & Unternehmertum

*Affiliate Link