★★★★☆

#GIRLBOSS von Sophia Amoruso* ist die spannende Lebensgeschichte einer Mode-Gründerin, die aus ihrem eBay-Shop mit MySpace-Werbung ein Fashion-Imperium mit neunstelligen Umsätzen schuf. Heute beschäftigt die Autorin mehr als 200 Mitarbeiter:innen und erreicht mit ihrem Shop Nasty Gal Millionen Kund:innen.

Für sie ist ein Girlboss eine Frau, die ihr Leben selbst bestimmt. Sie bekommt, was sie will, weil sie dafür arbeitet, nicht weil sie es geschenkt bekommt. Als Girlboss übernimmst du das Steuer und die Verantwortung für dein Leben und gibst nicht anderen Menschen die Schuld an oder die Macht über dein Scheitern und deinen Erfolg. Du bist eine Kämpferin und weißt ganz genau, wann du austeilen und wann du dich besser anpassen solltest. Gelegentlich brichst du auch die Regeln, manchmal befolgst du sie, aber das bestimmst am Ende einzig und allein du selbst. Du weißt, wohin du zielst, verlierst auf dem Weg aber auch nicht deinen Spaß. Ehrlichkeit ist dir dabei deutlich wichtiger als Perfektion. Du stellst Fragen, weil du dir darüber bewusst bist, dass du nicht alles wissen kannst. Du nimmst dein Leben ernst, dich selbst aber nicht allzusehr. Du machst dich auf, die Welt zu erobern, sie dabei zu verändern, zu einem besseren Ort zu machen und bist dabei einfach knallhart.

So oder so ähnlich könnte das Manifest von Girlboss lauten – ich habe es anhand der Worte der Autorin für euch zusammengefasst. Sophia Amoruso ist definitiv eine Frau mit vielen Facetten, spannenden Wendungen, vielen Ecken und Kanten, einigen nicht so tollen Seiten, aber reflektiert und stark genug, sich selbst darüber im Klaren zu sein und es nicht zu verstecken. Mit etwas Distanz und Fingerspitzengefühl kann man von dieser Frau enorm viel lernen, darf aber nicht alles zu ernst nehmen und nachmachen wollen, was sie in ihrem bewegten Leben so angestellt hat.

„Ich will auch nicht, dass du zu mir aufsiehst: #GIRLBOSS. Denn von so viel Aufschauen bleibst du am Ende unten. Die Energie, die du darauf verwendest, dich auf das Leben eines anderen Menschen zu konzentrieren, investierst du besser in dein eigenes Leben. Sei dein eigenes Idol.“
Sophia Amoruso

Heute ist sie eine der erfolgreichsten Unternehmerinnen im Modebereich.

Doch noch vor einigen Jahren war sie schlicht eine durchschnittliche 22-jährige Frau mit einem langweiligen Nebenjob, den sie nur durchzog, um krankenversichert zu sein.

Begonnen hat ihre Geschichte auf eBay, wo sie damals erstmals ein Kleidungsstück verkaufte, ohne dabei zu ahnen, dass sie damit den Grundstein für ihr späteres Unternehmen legen würde. Heute ist sie Female Leadership Coach, millionenschwere Gründerin und Eigentümerin des erfolgreichen Online-Versandshops Nast Gal mit einem Jahresumsatz von 120 Millionen US-Dollar.

Ihren durchaus verrückten Weg dorthin beschreibt sie schonungslos ehrlich. Mit all den Macken und Makeln, die sie in ihrem Leben gesammelt hat, all den unschönen, traurigen und üblen Situationen, in denen sie sich wiedergefunden hat. Aber eben auch mit den glücklichen Fügungen, viel Arbeit und der unbändigen Leidenschaft, die nötig waren, um mit Vintage Mode erfolgreich zu werden. In nur wenigen Jahren entwickelte sie sich so vom rebellischen Mädchen von nebenan zum Sexiest CEO alive. Dabei vertraute sie stets auf ihre eigenen Instinkte. Zwar trat sie damit etliche Male daneben, doch sie konnte sich immer wieder aufraffen und behielt ihre Ziele auch nach Jahren noch im Blick.

„Werde nie erwachsen. Werde nie eine Langweilerin. Lass dich niemals vom Establishment vereinnahmen.“
Sophia Amoruso

Dieses Buch wird dir zeigen, wie du aus deinen eigenen Fehlern und den Fehlern anderer lernen kannst.

Denn du musst nicht jeden Fehler erst selbst begehen, um die Lehren daraus zu verinnerlichen und deinen Weg weiter zu beschreiten. Es wird dir zeigen, wann du nachgeben und wann du mehr fordern solltest. Denn allzu häufig geben wir uns mit viel zu wenig zufrieden und das muss nicht sein. Darüber hinaus regt die Autorin an, Fragen zu stellen, um mehr zu erfahren, die Chance auf Wachstum zu erhalten und aufrichtiges Interesse an Menschen zu zeigen. Es geht aber auch darum, den äußeren Anschein nicht fälschlicherweise für den wahren Inhalt zu nehmen und stets zu hinterfragen, zu beobachten und Menschen aufrichtig und skeptisch zugleich zu begegnen. Wann man die Regeln befolgen und wann man sie selbst neu schreiben sollte, ist eine Lehre, die die Autorin definitiv das ein oder andere Mal ans Äußerste getrieben hat.

Sophia Amoruso geht es darum, Menschen zu empowern, sie auf ihrem Weg zu bestärken und ihnen Halt, Orientierung und Kraft zu geben. Denn sie selbst weiß, dass es auf dem Weg nach oben schwere Zeiten geben wird und davon berichtet sie. Damit wir wissen, wann wir nachgeben sollten und wann wir mehr fordern können. Aber auch, damit wir uns unserer Schwächen bewusst werden und unsere Stärken ausspielen können.

„Es wird dir zeigen, dass das Leben mitunter Ironien bringt. Zum Beispiel habe ich ein Online-Geschäft gegründet, damit ich von zu Hause aus arbeiten konnte … alleine. Heute spreche ich an einem Arbeitstag mit mehr Menschen, als ich früher in einem ganzen Monat gesprochen habe. Aber ich beschwere mich nicht.“
Sophia Amoruso

Die Autorin ist allemal eine sehr skurrile Frau, die ich selbst nach über 200 Seiten maximal ansatzweise verstanden habe.

Ich habe das Gefühl, dass dort so viel mehr in dieser Persönlichkeit schlummert und manches Mal auch hier der äußere Anschein nicht den Inhalt widerspiegelt.

Den Titel solltest du im Übrigen nicht falsch interpretieren: Du erfährst nicht, wie du schnell reich wirst oder in der Modeindustrie ein Imperium aufbaust.

„Es ist auch kein feministisches Manifest und es sind keine Memoiren. Ich will auch nicht zu viel Zeit damit verbringen, darüber zu sprechen, was ich bereits erreicht habe, denn es gibt immer noch so viel zu tun.“
Sophia Amoruso

Für mich ein wirklich gutes Buch über den Sinnes- und Lebenswandel dieser Unternehmerin von der obdachlosen Anarchistin, die Bücher klaut, um sie anschließend bei eBay zu verkaufen zur 100 Millionen Dollar Unternehmerin, die mit diesem Buch wertvolles unternehmerisches Wissen weitergibt.

Dieser Weg ist beachtlich, auch wenn ich das ein oder andere Mal sprachlos war. Ich ziehe den Hut vor ihrem Detailsinn und ihrer Leidenschaft im Geschäft, aber vor allem vor ihrer Offenheit, die eigene alte, gefestigte Meinung derart abzulegen.

Am Ende kann ich aber „nur“ 4 von 5 Sternen geben, weil ich die Ausdrucksweise an vielen Stellen leider als ein Stück zu vulgär empfand und deswegen dieses Buch ungern meiner kleinen Schwester empfehlen würde, obwohl es ihr inhaltlich sicher sehr gut helfen würde. Darüber hinaus kann die erste Hälfte dieses Buches definitiv Leute schockieren, denn die Autorin war über weite Strecken ihres Lebens ganz und gar nicht vorbildlich. Vielmehr war sie das komplette Gegenteil davon. Das ist schon eine verrückte Entwicklung. Ich persönlich hätte davon nicht so viele Details gebraucht, um trotzdem den klaren Cut in ihrem Leben gut zu spüren. An der einen oder anderen Stelle wirkt es dann doch ein Stück verherrlichend oder zumindest nicht ausreichend distanziert.

Trotzdem hat es eine sehr gute Bewertung verdient und ist lesenswert für alle eBay-Unternehmer:innen, Außenseiter:innen und Mode-Interessierten.


Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen? Dann unterstütze mich doch mit einer kleinen finanziellen Zuwendung und spendiere mir im übertragenen Sinne einen Kaffee oder nutze meine Angebote bei Patreon. Hier biete ich eine Vielzahl attraktiver Angebote (Insights, Exklusive Gruppen zum Austausch, etc.). Schau gerne mal rein!

Darüber hinaus darfst Du mir auch gerne auf meinen Social Media Kanälen bei Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn und Pinterest folgen. ♥

Und zu guter Letzt habe ich bei Facebook noch eine ganze Reihe von interessanten Gruppen, in denen wir gemeinsam über Deine Lieblingsbücher und Empfehlungen sprechen können. Vollkommen kostenlos natürlich!
Dein Lieblingsbuch – Finanzen & Investitionen
Dein Lieblingsbuch – Mindset & Persönlichkeitsentwicklung
Dein Lieblingsbuch – Steuern
Dein Lieblingsbuch – Politik
Dein Lieblingsbuch – Karriere & Unternehmertum

*Affiliate Link