Eines der besten Bücher zum Thema Produktivität, das jedem Leser dabei hilft, ein glücklicheres und erfolgreicheres Leben zu führen.
Karriere & UnternehmertumMindset & Persönlichkeitsentwicklung

Die 7 Wege zur Effektivität

by
★★★★★

DIE 7 WEGE ZUR EFFEKTIVITÄT von Stephen R. Covey* (2023) ist meiner Meinung nach eines der besten Bücher zum Thema Produktivität, das jemals geschrieben wurde. Hierbei handelt es sich um die neuste, 59. Auflage dieses Werkes aus dem Jahr 2023. Ein Buch, das jeder gelesen haben sollte. Es ist schon ziemlich lange in den vorherigen Auflagen fester Bestandteil meiner privaten Bibliothek und ich lese es immer wieder voller Vorfreude. / Anzeige

Denn es ist eines dieser Bücher, in denen man immer wieder interessante Aspekte findet, die das eigene Handeln nochmals auf eine andere Ebene heben. Stephen R. Covey war zweifelsohne ein wirklich begabter Autor und ein Meister seines Fachs.

Dieses Buch wurde nicht ohne Grund bereits millionenfach in der ganzen Welt verkauft und wird regelmäßig neu aufgelegt. Es sammelt wichtige und zeitlose Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg und bringt sie auf den Punkt. Damit ist es für alles und jeden in beinahe jeder Lebenslage ein wertvoller Ratgeber. Meiner Meinung nach also ein absolutes Must-read-Buch.

„Je umfangreicher die Veränderungen [in der Welt um uns herum] und je schwieriger die Herausforderungen, desto größer wird die Bedeutung der 7 Wege. Das liegt daran, dass unser Schmerz und unsere Probleme auf universell zeitlosen und offensichtlichen Prinzipien beruhen, die schon seit Anbeginn der Geschichte für alle dauerhaft prosperierenden Gesellschaften gelten. Diese Prinzipien habe ich nicht erfunden, mir steht dafür also auch kein Dank oder Ruhm zu. Ich habe sie lediglich ermittelt und in einen sequenziellen Rahmen gestellt.“ 
Stephen R. Covey

Bereits seit der Erstveröffentlichung 1989 gilt dieses Buch als revolutionärer Management-Klassiker.

Noch heute gehört es für mich zu den wichtigsten Business-Büchern überhaupt. Als der Autor etliche Jahre später gefragt wurde, was er inzwischen gerne an dem Buch ändern würde, antwortete er schlicht: nichts.

Weshalb auch. Denn Stephen R. Covey liefert ein ganzheitliches Konzept von harmonischer Balance zwischen Berufs- und Privatleben auf der Basis einer gesteigerten Effektivität. Der eine oder andere Hustler kauft dieses Buch vielleicht, um mehr in kürzerer Zeit zu schaffen. Diese Menschen wird der Autor vielleicht vor den Kopf stoßen. Aber er beschreibt mehrfach sehr präzise und emotional, warum dieser ewige Drang zur erhöhten Drehzahl langfristig nicht förderlich und sinnvoll ist.

Seine zentrale Botschaft lautet: Es sind eben nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen, die zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben führen. Unser Handeln bildet am Ende nur das ab, was wir auch wirklich sind.

„Zeigen Sie mir einen Menschen, der die Verantwortung für seine Situation selbst übernimmt und Mut genug hat, die Initiative zu ergreifen und alles zu tun, was nötig ist, um diese Herausforderungen zu bewältigen oder aus dem Weg zu räumen. Dann werde ich Ihnen zeigen, wie groß die Kraft der Entscheidungsfreiheit ist!“ 
Stephen R. Covey

An dieser Stelle ein paar Worte zum Autor:

Stephen R. Covey (1932–2012) war ein bekannter amerikanischer Autor und Redner im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und des Führungskräftetrainings. Er erwarb seinen Doktortitel in Religionswissenschaften an der Brigham Young University und gründete später das Covey Leadership Center, das später von FranklinCovey übernommen wurde. Coveys Buch „Die 7 Wege zur Effektivität“ wurde zu einem internationalen Bestseller. Es machte ihn zu einem der einflussreichsten Persönlichkeiten im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung. Covey hat auch zahlreiche andere Bücher veröffentlicht und weltweit Millionen von Menschen durch seine Lehren und Vorträge inspiriert.

Dieses Buch wird Produktivitätsjunkies, die zumeist nur an oberflächlichen Techniken interessiert sind, definitiv enttäuschen. Aber das ist auch kein Problem, denn diese Menschen denken sowieso nur kurzfristig. Dem Autor geht es dagegen um viel mehr.

Er möchte uns die kleinen, aber entscheidenden Dinge lehren, die uns zu wahrhaftiger Effektivität führen. Welche Hebel können wir stellen, um stets mit voller Kraft vorauszufahren und gleichzeitig die Gewissheit zu haben, dass wir auf dem richtigen Weg sind? Genau dieser Frage geht Covey nach. Denn laut ihm gibt es nichts Ineffektiveres, als mit voller Kraft in die falsche Richtung zu laufen. Oder aus zu starker Fokussierung und einem daraus resultierenden Ungleichgewicht der physischen, psychischen und spirituellen Perspektiven langfristig Schaden zu nehmen.

Dabei geht Stephen R. Covey stark auf das Zwischen- und vor allem Innermenschliche ein. Er analysiert das Zusammenspiel aus Reiz und Reaktion und lehrt uns, dass es einen leeren Raum dazwischen gibt. Diesen können wir bewusst füllen und somit die Reaktion auf den Reiz selbst bestimmen. Das tut er anhand von vielen beruflichen, persönlichen, aber auch privaten Beispielen. Manchmal ist er überraschend offen bezüglich seiner eigenen Stärken und vor allem Schwächen. Selbst Beziehungskrisen mit seiner Frau und seinen Kindern werden diskutiert. Dazu gehört meiner Meinung nach viel Mut und Stärke.

„Solange jemand nicht ehrlich und aus dem tiefsten Inneren heraus sagen kann: ‚Das, was ich heute bin, bin ich aufgrund meiner gestrigen Entscheidungen‘, kann er nicht sagen: ‚Ich treffe jetzt eine andere Wahl‘.“ 
Stephen R. Covey

Dieses Buch ist für mich viel mehr als nur ein Produktivitätsratgeber.

Es ist ein Buch über das effektivere Leben und hilft jedem Leser dabei, ein glücklicheres und erfolgreicheres Leben zu führen. Egal, ob du heute Schüler, Student, Angestellter, Führungskraft oder Unternehmer bist: Die 7 Prinzipien werden dir weiterhelfen. Denn sie sind so universell, dass sie sich auf fast alles beziehen und anwenden lassen.

„Wann immer wir glauben, das Problem sei da draußen, ist dieser Gedanke das Problem.“ 
Stephen R. Covey

Am Ende des Buches weißt du auch, warum Stephen R. Covey und Brian Tracy sich nicht wie Konkurrenten bekriegen. Werden ihre Bücher doch stets – auch von mir – als beste Bücher zu höherer Produktivität empfohlen. Ganz im Gegenteil, sie unterstützen und wertschätzen sich gegenseitig. Das liegt daran, dass sie inhaltlich auch nicht miteinander konkurrieren. Beide haben ihre absolute Daseinsberechtigung und die Bücher ergänzen sich extrem gut. Sie verfolgen zwar das gleiche Ziel, sind aber nicht ganz auf den gleichen Wegen unterwegs. Vor allem ihre Schwerpunkte liegen auf anderen Themen – eben ihren Herzensthemen. Aber sie haben den Schwerpunkt des jeweils anderen immer mit auf der Agenda und werden ihn keinesfalls geringschätzen.

„Wenn zwei Leute der gleichen Ansicht sind, ist einer von beiden überflüssig.“ 
Stephen R. Covey

Mein ganz klarer Tipp ist: beide Bücher lesen!

Diese sollten Standard-Lektüre für jeden Menschen sein, der mehr im Leben erreichen möchte. (Hier kommst du zu meiner Rezension zu Brian Tracys Eat that Frog*.) Und wenn du dann bereits ein Unternehmen aufbaust, dann ergänzt ein Ray Dalio mit seinen Prinzipien des Erfolgs* dieses Duo sehr gut. Meine Rezension dazu findest du hier.

„Wer nicht liest, ist nicht besser dran als einer, der nicht lesen kann.“ 
Stephen R. Covey

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis zur Ausgabe. Hierbei handelt es sich um die neuste, 59. Auflage des Buches. Ich habe vor einigen Jahren bereits eine deutlich ältere Ausgabe rezensiert. Hier kommst du nochmals zu meiner Rezension. Inhaltlich hat sich in der Zeit nicht wirklich etwas verändert. Ich würde tendenziell immer zur neueren Ausgabe greifen. Aber wenn die ältere preislich sehr attraktiv sein sollte, dann macht man auch damit nichts verkehrt.

Wenn du auf der Suche nach weiteren spannenden Werken wie diesem bist, dann findest du unter Buchtipps eine interessante Auswahl aus über 375 ausführlichen Rezensionen. Diese kannst du individuell nach Preis, Seitenanzahl, Themenbereich, Bewertung und Zielgruppe filtern. Solltest du eine vergleichbare Buchempfehlung für mich haben, dann schreib mir doch gerne über meine Social-Media-Kanäle.

Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen? Dann unterstütze mich doch mit einer kleinen finanziellen Zuwendung und spendiere mir im übertragenen Sinne einen Kaffee oder nutze meine Angebote bei Patreon. Hier biete ich eine Vielzahl attraktiver Angebote (Insights, Exklusive Gruppen zum Austausch, etc.). Schau gerne mal rein!

Darüber hinaus darfst Du mir auch gerne auf meinen Social Media Kanälen bei Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn und Pinterest folgen. ♥

*Affiliate Link / Anzeige

DU KENNST MICH VIELLEICHT AUS …

MEINE AUSZEICHNUNGEN

2021

2021

Vize 2022

2022, 2021

2022, 2x 2021, 2020

2021