Showing: 1 - 6 of 37 RESULTS
Finanzbuch für Einsteigerinnen und Einsteiger. Female Empowerment Finanzielle Freiheit Vermögensaufbau und Altersvorsorge. Finanztipps
Finanzen & Investitionen

Selbst investiert die Frau

★★★☆☆ SELBST INVESTIERT DIE FRAU von Christiane von Hardenberg* ist ein Female Empowerment Finanzbuch für Einsteiger:innen. Direkt auf den ersten Blick macht dieses Buch dabei einen sehr hochwertigen Eindruck. Das Cover, der Einband und auch das Backcover haben mir sowohl optisch wie auch inhaltlich gefallen. Ziel der Autorin ist es, die Leserinnen und Leser zu einem …

So handelst du effektiv und erfolgreich Optionen am Kapitalmarkt. Das beschreibt Jens Rabe in diesem Finanzbuch. Eine einfache Strategie.
Finanzen & Investitionen

Optionsgewinne mit System

★★★☆☆ OPTIONSGEWINNE MIT SYSTEM von Jens Rabe* ist nun das zweite Buch des Optionsexperten, das ich in den Händen halten darf. Sein erstes Buch hat mir bereits sehr gut gefallen, weshalb ich auf das zweite Exemplar sehr gespannt war. Mit dem Inhalt hat es vielleicht nichts zu tun, aber dieses Buch hat die schönste Widmung, …

Luis Pazos arbeitet die Geldanlage in REITs auf. Was sind REITs, wie investiere ich in REITs und worauf ist zu achten. Sehr gutes Finanzbuch
Finanzen & Investitionen

Geldanlage in REITs

★★★★☆ GELDANLAGE IN REITS von Luis Pazos* behandelt des Deutschen liebstes Kind – die Immobilie – mal aus einem vielen noch gänzlich unbekannten Licht. Die meisten würden zustimmen, wenn behauptet wird, dass man ein stattliches Vermögen benötigt, um breit diversifiziert in Betongold zu investieren. Und ein großer Bestand an Wohneinheiten ist mit viel Aufwand verbunden …

Norman Welz ist definitiv keine Empfehlung meinerseits. Trading ist und bleibt eine Pseudo-Wissenschaft und das Buch ist nicht zu empfehlen.
Finanzen & Investitionen

Tradingpsychologie

★☆☆☆☆ TRADINGPSYCHOLOGIE von Norman Welz* ist eines der Bücher, die bereits in der Einleitung einige Fragen nach dem Sinn dieser Publikation aufwerfen. Wenn ein Autor im ersten Satz des Vorwortes seinen eigenen Buchtitel ad absurdum führt, indem er zugibt, dass es so etwas wie „Tradingpsychologie“ überhaupt nicht gibt, dann ist das schon interessant. Wenn er …