Showing: 1 - 5 of 5 RESULTS
Welche Spekulationsblasen gab es bereits an den Kapitalmärkten? Wie ist der Rohstoffhandel und der Terminhandel entstanden. Welche Auswirkungen haben Blasen
Finanzen & Investitionen

Von Tulpen zu Bitcoins

★☆☆☆☆ VON TULPEN ZU BITCOINS von Torsten Dennin* war eines der Bücher, die ich für meine Studienarbeit zur Tulpenmanie gekauft habe. Denn auch bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen macht es in der Regel Sinn, einen Blick in eher populärwissenschaftliche Quellen zu werfen. Dieses Buch machte auf den ersten Blick einen guten Eindruck und ich war sehr über …

Was ist die Tulpenmanie, was bezeichnet man als Tulpenwahn und welche ist die größte Spekulationsblase aller Zeiten. Warum reagierten die Märkte über?
Finanzen & Investitionen

Tulpenwahn

★★★★☆ TULPENWAHN von Mike Dash* ist ein wirklich umfangreiches und sehr gut recherchiertes Werk zur Tulpenmanie. Einer der ersten dokumentierten Spekulationsblasen, die im 17. Jahrhundert in den Niederlanden stattfand. Gemessen an der Geschwindigkeit, mit der diese Blase damals platzte und den damit einhergehenden Kursverlusten von bis zu 95 Prozent, war es eine der schwersten Spekulationen …

Befinden wir uns bereits in der Krise? Wie soll ich in einer Krise investieren? Welches Buch hilft mir durch eine Krise? Woran erkenne ich eine Krise vorher
Finanzen & Investitionen

Spekulationsblasen

★★★☆☆ SPEKULATIONSBLASEN von Rolf J. Dachkammer und Máté Facsar* ist mal was ganz Feines. Hierbei handelt es sich um eine wissenschaftliche Aufarbeitung historischer und möglicher aktueller Spekulationsblasen. Diese werden anhand der Anatomien nach Kindleberger und Minsky untersucht. Wer die beiden Herren noch nicht kannte, den kann ich beruhigen. Ich kannte die beiden vorher auch nicht, …

Die deutschsprachige Börsenpersönlichkeit. Investor, Spekulant und Schriftsteller. Die Kunst über Geld nachzudenken ist ein Klassiker der Finanzliteratur.
Finanzen & Investitionen

Die Kunst über Geld nachzudenken

★★★☆☆ DIE KUNST ÜBER GELD NACHZUDENKEN von André Kostolany* ist einer der absoluten Klassiker deutscher Börsenliteratur. Dieses Buch darf in meiner Sammlung natürlich nicht fehlen und hat seinen Weg zu mir gefunden. Es wird von sehr vielen Bloggern beworben, ich muss allerdings gestehen, dass ich ein wenig enttäuscht war. Jeder kennt die tollen Zitate des …

Warum verhalten sich Menschen in Gruppen anders. Wie kommt ein Herdentrieb zu Stande. Spekulationsblasen an den Kapitalmärkten und politische Strömungen?
Politik

Psychologie der Massen

★★★★☆ PSYCHOLOGIE DER MASSEN von Gustave Le Bon* ist ein historischer Klassiker aus dem Jahr 1911. Meiner Meinung nach sollte dieses Buch, neben den diversen NS-Standardbüchern, Pflichtlektüre an unseren Schulen sein. Denn es untersucht den Kern der Lehre der Massen und Rassen sowie ihrer psychologischen Empfänglichkeit für Ideen und Führer. Wenn ich an meine Schulzeit …